reflections

Ruhiges Wochenende ...

Heute lass ich es ruhig angehen .Ich war kurz nach 6 wach ,hab meine Tochter geweckt ,Kaffee gekocht und Brot gemacht und dann wurde sie von ihrer Freundin abgeholt .Heute Arbeitet sie bis 13.00 Uhr auf dem Wochenmarkt,da bekommen sie immer viel Trinkgeld und gehen hinterher gleich im Anschluss immer Shoppen.Ich hab meine Hausarbeit soweit fertig gemacht und habe mich dann nochmal gegen 9 hin gelegt und bin halb zwölf von Stefan geweckt worden .Er kam und brachte Brötchen mit und meinte nur  ,samma was machst du eigentlich nachts.Ich meinte nur das ich gestern bis viertel nach 2 im Netz war und kein Ende fand und er hat nur gelacht .Er schaut jetzt F1 Qualifahren und danach machen wir zusammen das Babyzimmer fertig.Nen bisschen ist noch was zu machen ,aber ich werd ja auch nicht ehr fertig wenn ich mich beeile sondern bin dann so fad und ausgelaugt das nichts mehr geht.Zum Friedhof wollen wir im anschluss auch noch .Ich wollte Torge gerne noch frische Blumen zum Wochenende aufstellen .Ela ist wieder Heim gefahren ....sie meinte nur zu mir ich soll mich da nicht mehr so rein steigern und soll es so sehen wie es auch ist,es kann niemand ändern und es sollte so sein ...ich denke sie hat recht und auch wenn er mir fehlte und ich manchmal meine vor Sehnsucht zu sterben ,so weiß ich dennoch das alles irgendwo einen sinn hat.Gestern saß ich hier und bekam wieder einen schlechte Laune wegen meinen Möchtegernfreunden die wo immer sagen sie seien da und wenn ich sie dann brauche sind sie es nicht.Wenn ich das Internet nicht hätte und Chris wäre ich schon an Seelische Einsamkeit verstorben.Die Kinder sind nu Flügge und schlafen am Wochenende meißt bei ihren Freunden und ich sitz hier und denk über mein Leben nach .Es hätte schön werden können aber nun ist es anders gekommen als geplant .Gegen den Tod ist man machtlos ....Stefan ist nun wieder täglich für mich da .Er hat Urlaub in Bremen genommen und will sich hier jetzt was anderes suchen ,weil er wieder zurück kommen will.Ich bin ehrlich dankbar dafür.Wir hatten auch vorher den Kontackt behalten ,obwohl Torge das nicht wollte ,aber Stefan gehört zu meinem Leben dazu .Wir  sind zusammen aufgewachsen ,haben in der Schule von der 1-10 Klasse nebennander gesessen ,holte mich nach der Schulzeit von meiner Lehrstelle ab und fuhr mich morgens sogar hin und auf die Lehrgänge nach Hildesheim fuhr er mich morgens und holte mich abends wieder ab. Wir waren vor ein paar Jahren  zwischendurch auch mal zusammen aber  als Partner habe ich mir etwas anderes gewünscht .Nicht dieses ruhige Liebe  und ewigen Jasager,Wünsche von den Augenableser .Da wollte ich dann doch einen Mann der den Ton angibt und das hab ich dann ja auch in meinem Torge gefunden ...er sagte wir müssen das und das machen und wartete nicht bis ich es sagte ...er war eigenständig und wußte was zutun war ...alle anderen warteten immer bis ich sagte wir müssen mal das und das machen  und das wurde mit der Zeit arg langweilig.Ich denke mal Gott wird sich etwas dabei gedacht haben und Stefan und mich konnte man ohnehin nicht trennen und das wird auch niemals passieren .Als seine Freundin das vor 4 Monaten versuchte mit der er 2 Jahre zusammen war  hat er sich von ihr getrennt,weil er es nicht eingesehen hat das sie etwas gegen unsere freundschaft hatte .Er meinte auch das er eine Partnerin immer mal wieder bekommen würde aber keinen so guten Freund wie mich  und das rechne ich ihm  hoch an ,wobei da sicher auch noch andere Faktoren die Rolle spielten,da sie ja auf alles und jeden Eifersüchtig war und immer zickte wenn er mal länger auf arbeit war .Sie durfte immer alles und er durfte nix und das war auch son bisschen daneben.Ich kenn das alles selber aus meiner Beziehung die ich damals mit meinem Freund hatte .Er kam und ging wie er wollte und ich durfte daheim sitzen .Sowas geht garnicht denn das macht einen Kaputt.

So nu komm ich mal zum Ende F1 is zuende und wir werden dann mal loslegen .Montag muss ich erst Mittags los und da schaff ich morgens dann auch nicht wirklich was .Sag ich erstmal Salüüü bis später und schreib lieber nachher nochmal was vom Tag ...;-)

18.4.09 13:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung